Mit einer Gebäudegesamtfläche von 1400qm weist der neue Laden vom Dottenfelder Hof viel Platz auf. Davon sind 800qm Ladenfläche mit kleinem Sitzbereich und 200qm für das Lager Biomarkt und 400qm für die Marktwägen. Das Besondere am Gebäude ist die fünfeckige Form der Ladenfläche, welche komplett neu gebaut wurde. Bei einem der ersten Termine war anstelle des Gebäudes Wiese und die fünfeckige Form wurde mit Absperrband markiert.
Wir haben den Dottenfelder Hof bei der Gesamtkonzeptionierung des Projekts unterstützt, die Kältefirma wurde durch uns beauftragt, die Abstimmung der Gewerke wurde von uns betreut, ein Zeitplan erstellt und wir waren bei Verhandlungen zum Mietvertrag unterstützend dabei. Da wir von Anfang an dabei waren konnten wir das Projekt bis zur Eröffnung mit unserer langjährigen Erfahrung bestmöglich begleiten.
Im Ladenbereich ist sicherlich, neben der besonderen Gebäudeform, die lange  Käse-&-Wurst-Bedientheke ein Blickfang. Direkt angrenzend an diesen Bereich sind die Kühlhäuser und Vorbereitungsräume, diese sind durch die Fenster in der Wand auch für Kunden einsehbar. Das Hackfleischkühlmodul, welches den Bedienbereich und den Kühlraum verbindet, wurde von uns entwickelt.
Für ein Teil des Obst- & Gemüsebereichs wurde ein isolierter Pavillon realisiert, dieser kann durch Rolltore in der Nacht geschlossen werden, so entfällt das Verräumen der Ware in den Kühlraum. Tagsüber wird die Temperatur auf 19,4 Grad eingestellt. Die Rückwand im Gemüsebereich wurde aus alten Ziegeln eines Hofgebäudes gestaltet, so lebt ein Stück auch nach dem Abbruch weiter.
Für ein besseres Raumklima sorgen die Produkte von ReLux. Die Elemente an der Decke helfen, den Elektrosmog zu harmonisieren und sorgen so für einen entspannten Aufenthalt für Kunden und Mitarbeiter. In den LED Lampen wurden durch die Bildkräfteforscher Filter eingebaut und anschließen die veränderte Wirkung untersucht. Weiter Infos zur Arbeit der Bildekräfteforscher gibt es auf Lichtfragen.info

Grundriss:


CAD-Visualisierung vor Baubeginn:


Baustelle und Montage:


Ladenansichten:

Link zum Internet-Auftritt: https://www.dottenfelderhof.de/