Mit einer Gebäudegesamtfläche von 1400qm weist das neue Werk8 viel Platz auf. Davon werden 600qm für die Küche und das Catering verwendet und 700qm für den Laden und das Bistro. Das Werk8 beliefert Kitas, Schulen, Firmen, Privatfeiern und bietet darüber hinaus Mittagstisch und ein Bio-Vollsortiment.
Wir haben das Werk8 bei der Gesamtkonzeptionierung des Projekts unterstützt, die Kältefirma wurde durch uns beauftragt, die Abstimmung der Gewerke wurde durch uns betreut, ein Zeitplan erstellt und wir waren bei Verhandlungen zum Mietvertrag unterstützend dabei. So konnten wir das Projekt von Anfang bis Ende mit unserer langjährigen Erfahrung bestmöglich begleiten.
Im Ladenbereich ist sicherlich die Bedientheke aus Altholz und Metallrahmen ein Blickfang. Über die Hälfte der Bedientheke ist für das Bistro, Café und die Backwaren. Ein weiterer Blickfang ist die 5m lange Tafel im Sitzbereich, diese besteht aus vier Teilen und wurde aus massivem Eichenholz gefertigt. Die kleineren Tische wurden auf Kundenwunsch mit unterschiedlichen heimischen Obsthölzern gefertigt, so gibt es bspw. einen Tisch aus Zwetschgen-, Birnen- und Kirschholz. Die Bank ist aus massiver Eiche mit Baumkante.
Auch im Ladenbereich wurden die verschiedenen Obsthölzer eingesetzt. Diese sind an den Gondelköpfen, in unterschiedlicher Länge und sind auch hier ein echter Blickfang. Der Obst & Gemüse Bereich besitzt einen Pavillon der durch Rolltore in der Nacht geschlossen werden kann, so entfällt das Verräumen der Ware in den Kühlraum. Tagsüber wird die Temperatur auf 19,4 Grad eingestellt. Für ein besseres Raumklima sorgen die Produkte von ReLux. Die Elemente an der Decke helfen den Elektrosmog zu harmonisieren und sorgen so für einen entspannten Aufenthalt für Kunden und Mitarbeiter. Die Wasseranlage wurde mit AquaReLux ausgestattet.

Grundriss & Beleuchtungsplan:


„Schläft ein Lied in allen Dingen,…

Der Ausgangszustand - so sah es vorher aus:


…die da träumen fort und fort,…

Unsere CAD-Visualisierungen vorher und die Ausführung rechts daneben:


…und die Welt hebt an zu singen…

Nach der Fertigstellung:


…triffst du nur das Zauberwort.

(Joseph von Eichendorff)
 

Und wieder ein erfolgreiches Projekt vom HOLZHOF...

Link zum Internet-Auftritt: https://www.biowerk8.de/