Jürgen Tschentscher, der Ladeninhaber vom Naturata Laden in Magdeburg hat die Gelegenheit ergriffen, mit seinem bestehenden Laden in eine größere Fläche in der unmittelbaren Nachbarschaft umzuziehen. Dadurch wurde die Fläche von 300 qm auf 700 qm erweitert. Wir haben zunächst das neue Ladenlokal eingerichtet und dann beim Umzug geholfen. So ist die Ladeneinrichtung größtenteils neu, und wurde in verschiedenen Bereichen mit der Bestandseinrichtung aus dem alten Laden ergänzt.
Besonders originell sind die Gondelköpfe mit den aus Altholz individuell gestalteten Rückwänden. Im Thekenbereich wurde Asteiche verwendet und die Rückwand bei Käse/Wurst besteht aus Buntschiefer. Das Obst und Gemüse ist einem Pavillon gekühlt und davor befinden sich Aktionsplatzierungen in attraktiven Altholzkisten.
Die Gesamtplanung und Konzeptionierung wurde komplett vom Holzhof geleistet, was u. a. auch das Beleuchtungskonzept und Realisierung beinhaltet.

Grundriss

Bedienbereich
Im Thekenbereich wurde Asteiche verwendet und die Rückwand bei Käse/Wurst besteht aus Buntschiefer.

Laden
Die Gesamtplanung und Konzeptionierung wurde komplett vom Holzhof geleistet, was u. a. auch das Beleuchtungskonzept und Realisierung beinhaltet.

Obst & Gemüse

Kosmetik

Link zum Internet-Auftritt: Opens external link in new windowNaturata Magdeburg