Das in die Jahre gekommene Schloss wurde und wird in den letzten/nächsten Jahren nach und nach renoviert. Wir, der Holzhof, beteiligen uns bei der Erneuerung mit Teilen der Einrichtung des Cafés und des Pub.

Schlosscafé
Holz und Weißtöne dominieren im Schlosscafé in Kirchberg, auch die Bodenfliesen sind in hellen Tönen gehalten, somit wirkt der ganze Raum luftig und leicht.
Durch das vorhandene und unter Denkmalschutz stehende Gemäuer waren viele Anpassungen und kleinere Kompromisse nötig. In einem schlauchförmigen Raum wurde die Theke eingepasst. Die Theke ist aus Kundensicht aufgeteilt in eine kleine Übergabetheke, zwei große Kuchenkühlungen und ein Bar-Board mit höheren Stühlen davor.
Durch zwei Türöffnungen gelangt man in den angrenzenden Sitzbereich. Eine lange und eine kurze Sitzbank an der Wand werden durch Tische und Stühle ergänzt.
 

Grundriss:

Café-Ansichten: