Schönheit im Ladenbau ist unsere Mission:

Läden ein Gesicht und ein Herz zu geben, damit der Impuls ins Leben kommen kann und auf den Kunden überspringt.

Es ist für uns ein logischer und weiterer Schritt, vertiefend ergänzend in den Feinstofflichen Bereich zu gehen. Gerade der Feinstoffliche Bereich wird in den letzten Jahren verstärkt durch Funk, WLAN,  usw. stark angegriffen. Hinzu kommt die LED-Technik, welche alternative Leuchtmittel vom Markt verdrängt hat und die Lebenskräfte des Menschen angreift.Im Bereich der LED-Technik konnte bei ersten Versuchen, anhand von Speichelproben unter dem Dunkelfeld-Mikroskop, beobachtet werden, dass die LED-Lichteinwirkung die vorhandenen Strukturen ausdünnt und die gesunde Zonenbildung innerhalb eines Speicheltropfens gravierend verändert.

Unser Partner, die Relux GmbH - Manufaktur für Gesundheit, forscht seit langem in diesem Bereich und bietet allumfassende Lösungen. Durch die Technik der Leichte können ganze Läden entstört werden, Elektro-Smog gedämpft und die Lebenskräfte gesteigert werden.

Moderne Techniken der Schwere

Über wenige Jahrzehnte wurde unser Leben durch die Technik unübersehbar verändert. Ob Fortbewegung, Funk, Technik am Arbeits-platz und im Wohnbereich, fast nichts würde mehr bei Ausfall einer dieser Techniken funktionieren. Das Leben ist dadurch einfacher geworden, und wer wollte diese Entwicklung missen?
Der technische Fortschritt wurde möglich mit Hilfe jener Energien, die alle im Schwerefeld der Erde enthalten sind: mechanische Wärme, Elektrizität, Radioaktivität & Elektro-Magnetismus.

ReLux - Technik der Leichte

Dem dadurch entstandenen Übergewicht im Gravitationsfeld der Erde muss nun der nächste Fortschritt folgen: das Gleichgewicht der Kräfte im Naturhaushalt wieder herzustellen. Es geht um die Verstärkung der Leichte, des Aufbaus in der Natur. Mit diesen Kräften und ihren Gesetzen arbeiten die ReLux–Produkte.Von den Produkten strahlen Kräfte in den Raum, die das Aufbauende, Gesundende in den Naturreichen und im Menschen unterstützen: das Wohlbefinden, den guten Schlaf, die Konzentrations- und Denkfähigkeit, die Stärkung der Lebenskräfte, die Ausdauer bei der Arbeit und vieles mehr.

Harmonische Strukturen

Im Sommer 2017 untersuchte das Wasserstudio Bodensee Proben von Leitungswasser, das mit AquaReLux behandelt worden war.  Deutlich zu erkennen sind darin die gesteigerte Strukturfähigkeit im Wasser sowie die Ausprägung eben jener Eigenschaften, wie sie von reinsten Quell- oder Heilwässern bekannt ist. 

Relux Lösungen für den Ladenbau

In direkter Zusammenarbeit mit dem Forscherteam von Relux planen und realisieren wir die Harmonisierung von kompletten Läden. Wir erstellen individuelle Konzepte für das bestmögliche Lebensgefühl. Die Relux GmbH hat hierfür viele passende Produkte entwickelt. Hier ein kleiner Auszug:

Beispiel einer Harmonisierung bei der Kornmühle in Ulm:

Es geht um die Anhebung der Lebenskräfte der Menschen im belasteten Umfeld, um eine Dämpfung des Elektro-Smogs.
Und es geht um die Möglichkeit, Betriebe und Läden zu entstören, indem die Lebenskräfte gestärkt werden.
Nicht durch Schutzanstriche, sondern durch die ursprünglichen höheren Energieformen der Mechanik, der Elektrizität, des Magnetismus und Radioaktivität, den "Techniken der Leichte", des Soges. Auf diesen Wirkprinzipien funktionieren die Produkte von Wolfgang Findeisen, in seinem Turm zu einer Energiesäule, zur Entstörung von größeren Flächen geeignet. Diese weiter zu entwickeln ist sein großes Forschungsanliegen. Für weitere Infos: www.re-lux.eu

Ich würde mich freuen wenn wir über dieses Thema ins Gespräch kommen können.

Herzliche Grüße,
Jörg Kunze, Der Holzhof

Text von Wolfgang Findeisen als PDF öffnen  „Wege und Chancen durch eine neue Umwelttechnik“ (2,9 MB)

Vorprotokoll: Harmonisierung am Beispiel der Kornmühle in Ulm als PDF (2,5 MB)

Angebot ReLux-Harmonisierung am Beispiel der Kornmühle in Ulm als PDF (0,85 MB)

Protokoll der Entstörung im Bioladen Kornmühle Ulm als PDF (0,9 MB)

Protokoll der Harmonisierung im Bioladen im Reformhaus Glück als PDF (2,1 MB)

Protokoll der Harmonisierung im Bioladen im Dreisamtal, Hinterzarten als PDF (1 MB)

Protokoll der Harmonisierung im Bioladen Lehenhof in Untersiggingen als PDF (0,6 MB)